Portrait

DIE KÜNSTLERIN SCHIRIN FATEMI
ein Film von Michael M. Schulz
© 2021

Das Portrait entstand anläßlich der Vernissage im Kunstverein Wunstorf e.V. zur Ausstellung LICHTUNGEN im Juli 2020.

Schirin Fatemi

… , geboren in Würzburg, studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Bologna und in Rom, wo sie das Abschlussdiplom erhielt. Zunächst arbeitete sie freischaffend im Bereich der Szenografie, dann wendete sie sich ganz der freien Malerei zu und besuchte später die Werkstatt für künstlerische Druckgrafik bei Prof. Andrea Volo in Rom.
Der Fokus der Künstlerin liegt auf dem Naturverhältnis des Menschen. Unser Lebensraum, der einer ständigen Umwandlung unterworfen ist, sowie das wechselseitige Zusammenwirken im Spannungsfeld von Mensch und Natur sind zentrale Themen in ihren Arbeiten. 2019 wurde sie mit dem Andreas-Kunstpreis NATUR-MENSCH des Nationalpark Harz ausgezeichnet.
Ihre Werke sind in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland sowie in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten.

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2021REFLEXIONEN | Kunstraum j3fm, Hannover
DRAUSSEN | Kloster Brunshausen, Bad Gandersheim
IM VORÜBERGEHEN | Stiftung Kloster Ilsenburg
2020AUS SICHT DER NATUR | Küchengartenpavillon, Hannover
LICHTUNGEN | Kunstverein Wunstorf e.V.
2019LICHTUNGEN | Museum Welfenschloss Herzberg
Andreas-Kunstpreis NATUR - MENSCH | Nationalpark Harz, Sankt Andreasberg
2018TERRA INCOGNITA | Ringelheimer Mausoleum, Salzgitter
VON HIER NACH DORT | Jakobskapelle, Braunschweig
2016VON HIER AUS WEITER | 9. Kunstpfad Peine, Kreismuseum Peine/Kulturverein Ilsede
2011LICHTBLICKE | Schloss Ostrau, Halle (Saale)

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN (AUSWAHL)

2021KULTUR SCHAFFT ENERGIE | Kraftwerk Mehrum/Kunsthof Mehrum e.V.
DER HALLESCHE GRAFIKMARKT 2021 | Halle (Saale)
2020Schirin Fatemi & Stefan Lang - ZWISCHEN KOMPOSITION UND DEKONSTRUKTION |
Kunst bei den Hannoversche Kassen, Hannover
2019VIRTUS | Fabbrica del Vapore, Mailand
TAG DER DRUCKKUNST | Kunsthaus Ammerweg, Ilsede
TERRA INCOGNITA | Schloss Landestrost, Neustadt a. Rbge.
STADT.LAND.RAUM | Galerie im Aschingerhaus, Oberderdingen
2018JAHRESGABEN 2018 | Kunstverein Neustadt a. Rbge.
ARCHE FRÜHJAHR | Galerie arche, Hameln
IMAGO TERRAE | Galleria Arti in Corso, Magliano in Toscana
FASZINATION WASSER | Kunstverein Neustadt a. Rbge.
KUNST IM WEG | Culturverein Hessisch Oldendorf
VIRTUS | Museo d'Arte Contemporanea MACRO/La Pelanda Testaccio, Rom
40 JAHRE HALLESCHER GRAFIKMARKT | Hal Art 2018, Halle (Saale)
2017LANDEINWÄRTS! Frischer Blick heutiger Künstler in die Landschaft" | Galerie Brötzinger Art, Pforzheim
LANDEINWÄRTS! | Galerie KunstWerk, Fellbach
VOM WESEN DES GLÜCKS | Schloss Landestrost, Neustadt a Rbge.
HEIMAT.DE | kunstverein burgwedel-isernhagen artclub e.v.
Andreas-Kunstpreis NATUR - MENSCH | Nationalpark Harz, Sankt Andreasberg
ARCHE HERBST | Galerie arche, Hameln
SELFIE| Weiße Halle, Eisfabrik, Hannover
HAL ART & Neuer Hallescher Grafikmarkt, Halle (Saale)
2016KUNST/MITTE 2016, Magdeburg
AUS EINER ANDEREN WELT | Galerie Kunstsalon Villa Artista, Hannover
2015SENTIERO D'ARTE 2015, Trarego Viggiona (Lago Maggiore)
AUF DEN ZWEITEN BLICK | Kunsthof Mehrum/Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
VON NAH UND VON FERN | MHH Kunstforum e.V., Hannover
RUND | KUNSTRAUM F 200, Berlin
2014Schirin Fatemi & Michaela Hanemann - MALEREI UND INSTALLATION | 8. Kunstpfad Peine
ARTSURPRISE goes EXTRASCHICHT 2014 | UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen
12. OpenAirGallery 2014, Berlin
Schirin Fatemi & Jürgen Born - MALEREI | Tag der Braunschweigischen Landschaft
KUNSTBUCH BERLIN - Druckgrafiken von 30 Künstlern, Berlin Art Week
HELLO WORLD - Globalisierte Kommunikation im digitalen Zeitalter, Hannover/San Francisco
2013zweiX3 | Museum auf dem Burghof, Springe
STADT_LAND_FLUSS | Kunsthof Mehrum
VEDERE LA MUSICA | Galleria Margutta 102, Rom
OUT OF THE BOX | Galerie Kunst-Projekt Forma:t, Berlin
2012HERBSTAUSSTELLUNG | Galerie BBK:ruhm, Hannover
Andreas-Kunstpreis NATUR - MENSCH | Nationalpark Harz, Sankt Andreasberg
HORIZONTE | Museum Petersberg , Halle (Saale)/Italienisches Kulturinstitut Berlin
2011IL FILO DELL'AQCUA | Museo del Tevere, Riserva Naturale Regionale di Nazzano Tevere, Rom
2010TRENTAPERTRENTA=NOVECENTO | Infantellina Contemporary, Berlin
OPEN STUDIOS | OGO-Künstlerhaus, Bremen
2009TRENTAPERTRENTA=NOVECENTO | Galleria Vittoria, Rom/The West Lake Expo Art Fair, Hangzhou
DELLA STESSA SOSTANZA DEGLI ULTIMI | Scuderie di Palazzo Ruspoli, Rom
LE STANZE DELL'ARTE | Galleria Cassiopea, Rom
2008ENERGIA DELLA FORMA E DEL COLORE | Galleria La Pigna, Rom